Am vergangenen Wochenende fand in Schwerin die 58. Landesmathematikolympiade statt, zu der sich aus dem Schulamtsbereich Schwerin in etwa 10 Schüler pro Jahrgang qualifizieren konnten.

Von unserer Schule nahmen die teil:
Robert Fromm Kl. 7c
Jan Sonntag Kl. 7bc
Jasmin Müller Kl. 8cI
Joe Marquardt Kl. 8bc
Fiete Sieg Kl. 12c
Johannes Kändler Kl. 12c
Die Schüler konnten sich an zwei Tagen mit den stärksten Mathematikern des Landes messen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Joe verpasste leider mit einem Punkt nur ganz knapp eine Anerkennung; während Fiete und Johannes mit 32 bzw. 31 Punkten von 40 möglichen hervorragende dritte Preise erzielen konnten.
Johannes hat sich für die Bundesrunde der Mathematikolympiade vom 12. bis 15.05. in Chemnitz qualifiziert
Wir gratulieren allen Teilnehmern.
C. Wohlgemuth

Wismarer Teilnehmer klein